6. Netzwerktreffen Optilize Phase 2

26.09.2019
Gemeinsames Treffen mit dem Netzwerk µHI-Light
THM / TransMIT GmbH, Friedberg

W3+

18.+19.09.2019. Rheintal in Dornbirn (A, CH, LI, GER)

Wetzlarer Herbsttagung

24.+25.09.2019. Wetzlar

Stellenausschreibung

Die LT Ultra-Precision Technology GmbH stellt ein: Software-Ingenieur (m/w/d), Ingenieur für Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (m/w/d), Metallfacharbeiter (m/w/d)

Management


Dr. Thomas Schwarzbäck
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen
T: +49 (0)7961 9256 251
F: +49 (0)7961 9256 211
E: Thomas.Schwarzbaeck@noSpameura-ag.de

Studierte Physik mit Schwerpunkten Optik, Laser- und Halbleiterphysik an der Universität Stuttgart. Promovierte am Institut für Halbleiteroptik und Funktionelle Grenzflächen in Stuttgart-Vaihingen auf dem Gebiet der Halbleiterscheibenlaser. Hauptaspekte betrafen die Halbleiter-Epitaxie, Strukturanalyse, optische Simulation und Optimierung des Lasers hinsichtlich verbesserter Laserleistung aber auch erweiterter Betriebsmodi wie Frequenzverdopplung und Modenkopplung. Anschließend war er mehrere Jahre in der Entwicklung von CO2-Lasern, -Optiken und Strahl- bzw. Qualitäts-Messtechnik für ein großes Familienunternehmen aktiv. Bei der EurA AG ist er im Geschäftsbereich Innovation + Prozessmanagement als Projekt- und Netzwerkmanager tätig.


Markus Sebeck
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen
T: +49 (0)7961 9256 257
F: +49 (0)7961 9256 211
E: Markus.Sebeck@noSpameura-ag.de
W: www.eura-ag.de

Studierte Elektrotechnik an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik. Verfügt über 15 Jahre Berufserfahrung im F&E-Bereich in verschiedenen Themengebieten der Informations- und Kommunikationstechnik, u.a. Smart Grids. War dabei von Entwicklungsaufgaben bis hin zum Projektmanagement für die Durchführung von nationalen und internationalen F&E-Projekten zuständig. Sammelte außerdem zahlreiche Erfahrungen auf den Gebieten Patente und Förderprojekte. Auf dieser Basis ist er bei der EurA AG im Geschäftsbereich Innovation + Prozessmanagement als Projekt- und Netzwerkmanager tätig.


Andreas Schillerwein
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen
T: +49 (0)7961 9256 219
F: +49 (0)7961 9256 211
E: Andreas.Schillerwein@noSpameura-ag.de
W: www.eura-ag.de

Studierte Wirtschaftswissenschaften und Business Management an der Universität Würzburg. Seine Studienschwerpunkte lagen in den Bereichen Controlling und internes Rechnungswesen sowie Bankbetriebslehre. In seiner praktischen Masterarbeit, die er in einem regionalen mittelständischen Unternehmen anfertigte, sammelte er Erfahrungen in den Bereichen Prozess- und Projektmanagement. Herr Schillerwein ist seit knapp 2 Jahren bei der EurA im Bereich der Netzwerkkoordination und im Projektcontrolling beschäftigt. Zu seinen Tätigkeiten gehören die Beantragung, Überwachung und das Controlling im Bereich der Kooperationsnetzwerke. Im Bereich der Mittelabrufe und der Abrechnung von Förderprojekten ist er seit kurzem auch mit eingebunden. Herr Schillerwein war bereits aktiv in anderen Netzwerken tätig und wird seine Erfahrungen in seine Tätigkeit im Netzwerk einbringen.


Ein Kompetenznetzwerk
der EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Thomas Schwarzbäck
Tel: +49 7961 9256-251
Fax: +49 7961 9256-211
thomas.schwarzbaeck
@eura-ag.de